30 Jahre Wil Devils

Am 22.3.1987 wurde der Baseball- und Softballclub Wil Devils gegründet, somit steht dieses Jahr ganz im Zeichen unseres 30jährigen Jubiläums. Mittlerweile besteht unser Verein aus fünf Teams, die an der Meisterschaft teilnehmen. Die sechste Mannschaft, Slowpitch, ist eine Plauschmannschaft, die an verschiedenen Turnieren, aber nicht an der Meisterschaft, teilnimmt.

Höhepunkte und Projekte: Es ist immer eine Freude, wenn man auf dem Feld steht und Spieler sieht, die strahlen. Es gibt dazu aber noch ein paar ganz besondere Höhepunkte im Verein. Ein solcher ist es, wenn es einem unserer Spieler gelingt, sich für die Nationalmannschaft zu qualifizieren. Glücklicherweise gelingt uns das regelmässig, was zeigt, dass wir ein erfolgreicher Club mit einer guten Ausbildung sind.
Aktuelle Wil Devils Spieler in der Nationalmannschaft:
U15: Fabio Borando und Dominik Scherrer
U18: Yannic Sutter (auch U15) und Gian Gardoni
NLA: Claudio Studerus (leider im Moment verletzt)
Softball NLA:, Josianne Entner, Nadia Lehmann, Kim Zehnder, Michelle Zehnder


Nicht nur in den Trainings sondern auch neben dem Feld läuft einiges: Unser grösstes Projekt im Moment ist der neue permanente Backstop, der nach der Saison errichtet wird. Dieser wird für uns danach das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Dies erleichtert uns die Trainings, aber auch das Aufstellen und Abbauen vor und nach den Spielen.

Auch auf die neue Homepage, die somit eröffnet ist, sind wir stolz. Und natürlich unser eigenes Bier, das wir gemeinsam mit der Barfussbrauerei für das Jubiläum gebraut haben. Es heisst Devils 87-17 und wird an unseren Heimspielen sowie an diversen Anlässen erhältlich sein.

Ziele: Für die erste Mannschaft geht es darum, ihren Platz in der NLA zu festigen, während die 1. Liga Mannschaft unser Sprungbrett der Junioren ist und ihnen so den Einstieg in die Erwachsenen Liga ermöglicht. Nachdem Ende Saison 2016 viele Stammspielerinnen unserer Softballmannschaft aufgehört haben, geht es nun darum, wieder ein Team aufzubauen und längerfristig eine eigene Mannschaft zur Meisterschaft anmelden zu können. Bei unseren Cadets ist der Einzug in die Playoffs oder gar in den Final machbar und somit das Ziel. Bei den Juvies und Slowpitcher geht es vor allem um den Spass am Spiel, das Einführen und Festigen der Grundfertigkeiten und ein gemütliches Zusammensein.

Sandro Nussberger, Präsident

Unsere Sponsoren

^